Nachlese: Günter Gorbach im Gespräch

Günter Gorbach, langjähriger Sprecher der Salzburger Müllplattform, war am 22. Mai 2019 im Rahmen der Reihe „Wie aus Betroffenen Beteiligte wurden“ zu Gast in der JBZ. Die Müllplattform kämpfte seit Ende der 80er Jahre gegen die Errichtung von Müllverbrennungsanlagen in Salzburg, und für eine umweltverträgliche Abfallwirtschaft – inklusive dem Vermeiden von Müll. Während der Jahre des Engagements hatte Günter Gorbach durchaus mit mächtigen Gegnern zu kämpfen. Zentral war hier das Aneignen von Expertise – durch internationale und österreichweite Vernetzung und permanentem Austausch in Vor-Internetzeiten mit anderen AktivistInnen. So gelang es der Müllplattform trotz Gegenwind, den Bau von Müllverbrennungsanlagen im Bundesland zu verhindern. Im Jahr 2000 wurde die Bewegung schließlich aufgelöst.  

Die Sendung von Günter Gorbach gibt es demnächst zum Nachhören.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.