All posts by Dagmar Baumgartner

Kontrete Utopien der Demokratie | Nachbericht zur 95. Montagsrunde mit Tamara Ehs

Es war eine spannende und angeregte Diskussion über den Aufbruch in die Demokratie, der mithilfe konkreter Utopien und „militant optimistisch“ (Ernst Bloch) gelingen könnte. Wer sich ein Patentrezept, bzw. ein konkretes Konzept für die Neugestaltung unserer demokratischen Gesellschaft gewünscht hat, der wurde bei der Montagsrunde am 24.4.  „Aufbruch zur Demokratie“ vermutlich überrascht. Es ist die Schaffung verschiedener Räume und Möglichkeiten, die es uns ermöglichen das gesellschaftliche Leben mitzugestalten und so das demokratische System langfristig umzukrempeln, so die Impulsgeberin der 95. Montagsrunde Tamara Ehs, Politikwissenschaftlerin der Universität Wien.
Weiterlesen …

Buchpräsentation und Diskussion: Fürchtet Euch und folgt uns. Die Politik der Populisten.

Was verbindet die populistischen Parteien Europas, was hat Frankreichs Front National mit Großbritanniens Brexit-Befürwortern, mit Polens Regierungspartei Recht und Gerechtigkeit und dem griechischen Linksbündnis Syriza zu tun? Michael Laczynski, EU-Korrespondent der Tageszeitung für Die Presse, zeigt, wie sich die Populisten als Rebellen gegen das Establishment inszenieren und die Sorgen ihrer Anhänger als Rohstoff für politischen Erfolg nutzen.
Weiterlesen …