All posts by Hans Holzinger

Zukunfts- und Nachhaltigkeitsforscher, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen in Salzburg, 2010-2014 Lehrauftrag an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Autor und Vortragender, zuletzt erschienen: "Neuer Wohlstand. Leben und Wirtschaften auf einem begrenzten Planeten" (2012); "Sonne statt Atom. Robert Jungk und die Debatten über die Zukunft der Energieversorgung seit den 1950er-Jahren" (2013). Forschungsschwerpunkte: Zukunft der Arbeit und sozialen Sicherung, globaler Ausgleich, neue Wohlstandbilder. Mitglied u.a. von Attac, Gemeinwohlökonomie,Global Marshall Plan Initiative, Südwind, Amnesty International.

Nachlese zur Montagsrunde mit Ch. Frauenberger: Digitalisierung und Klimawandel – ein ambivalentes Gespann

Können digitale Technologien helfen, den Klimawandel einzubremsen? Dieser Frage stellte sich Christopher Frauenberger in der 157. Montagsrunde am 18. Jänner 2021 in der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen. Seine Antwort war ambivalent: Digitalisierung biete Chancen, berge aber auch Risiken.

Read more…

„Lehren aus Corona“ | JBZ-Mitarbeiter Hans Holzinger auf Radio Salzburg

Wie gehen wir mit der Coronakrise um? Welche sozialen Folgen haben die Maßnahmen durch Eindämmung der Pandemie und wen treffen diese besonders? Was können wir aus der Krise lernen? Etwa in Bezug auf die ökologischen Krisen? Und wie wäre eine stärkere Regionalisierung unseres Wirtschaftens denkbar? Darüber sprach Viola Wörter mit Hans Holzinger anlässlich seines Buches „Post-Corona-Gesellschaft“ am 11. Jänner 20201 in der reihe Mittagszeit von Radio Salzburg. Noch diese Woche zum Nachhören.

„Was wir lernen könnten“ | Michael Schöppl mit Hans Holzinger auf dem Podcast „Bildungswellen“

In der neunten Folge des Podcasts „Bildungswellen“ des Forum Umweltbildung spricht Michael Schöppl mit Hans Holzinger von der JBZ über sein Arbeitspapier “Wann lernen Gesellschaften?”. Was lässt gesellschaftlichen Wandel gelingen, was hindert ihn und welche Rolle spielt Bildung für nachhaltige Entwicklung? Ab sofort abrufbar im Webplayer des Forum Umweltbildung und auf iTunes, Stitcher, Spotify. Download