All posts by Hans Holzinger

Zukunfts- und Nachhaltigkeitsforscher, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen in Salzburg, 2010-2014 Lehrauftrag an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Autor und Vortragender, zuletzt erschienen: "Neuer Wohlstand. Leben und Wirtschaften auf einem begrenzten Planeten" (2012); "Sonne statt Atom. Robert Jungk und die Debatten über die Zukunft der Energieversorgung seit den 1950er-Jahren" (2013). Forschungsschwerpunkte: Zukunft der Arbeit und sozialen Sicherung, globaler Ausgleich, neue Wohlstandbilder. Mitglied u.a. von Attac, Gemeinwohlökonomie,Global Marshall Plan Initiative, Südwind, Amnesty International.

Herbstprogramm 2017 der MethodenAkademie | Fünf neue Workshops

Sechs Workshops konnten im Frühjahr 2017 in der vom Salzburger Bildungswerk (SBW), dem Institut für Medienbildung (IMb) und der Robert-Jungk-Bibliothek (JBZ) gemeinsam ausgerichteten MethodenAkademie durchgeführt werden. Das Herbst-Programm 2017 bietet fünf weitere spannende Workshops. Diese finden wie bisher jeweils Freitags von 14-18 Uhr in der JBZ bzw. im Seminarraum (Strubergasse 18, 5020 Salzburg, 2. St.) statt. Weiterlesen …

Pädagogische Team eines städtischen Kindergarten arbeitete in einer Zukunftswerkstatt in der JBZ

Das Team eines städtischen Kindergartens in Salzburg wollte gemeinsam Zukunftsperspektiven entwickeln und wählte hierfür die Methode Zukunftswerkstatt. Einen Tag lang erarbeitete die Gruppe in der JBZ Zukunftslösungen für ihre Einrichtung. Pädagogische Konzepte für Naturerfahrung oder den Umgang mit Technik waren ebenso Thema wie ganz praktische Fragen der Gestaltung der Räume. Seit über 20 Jahren moderiert das JBZ-Team Zukunftswerkstätten. Referenzen gibt es auf unserer Homepage.