All posts by Hans Holzinger

Zukunfts- und Nachhaltigkeitsforscher, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen in Salzburg, 2010-2014 Lehrauftrag an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Autor und Vortragender, zuletzt erschienen: „Neuer Wohlstand. Leben und Wirtschaften auf einem begrenzten Planeten“ (2012); „Sonne statt Atom. Robert Jungk und die Debatten über die Zukunft der Energieversorgung seit den 1950er-Jahren“ (2013). Forschungsschwerpunkte: Zukunft der Arbeit und sozialen Sicherung, globaler Ausgleich, neue Wohlstandbilder. Mitglied u.a. von Attac, Gemeinwohlökonomie,Global Marshall Plan Initiative, Südwind, Amnesty International.

Salzburg privat | Über 6.500 Filme wurden in der JBZ abgegeben

In Stadt und Land Salzburg gaben knapp 1.800 Personen über 42.000 Filme/Filmgeräte ab, allein die JBZ betreute 245 SalzburgerInnen und nahm 6.517 Elemente entgegen. Der vom Filmarchiv Austria prognostizierte Materialgewinn von 25.000 Teilen wurde durch die rege Beteiligung deutlich übertroffen. Die Zusammenarbeit mit dem Filmarchiv lief reibungslos, die teilnehmenden Personen zeigten sich durchweg begeistert von der Aktion.

Wir danken Katharina Kiening für die engagierte und professionelle Betreuung der Interessentinnen und die Durchführung des Projekts für die JBZ.