All posts by Hans Holzinger

Zukunfts- und Nachhaltigkeitsforscher, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen in Salzburg, 2010-2014 Lehrauftrag an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Autor und Vortragender, zuletzt erschienen: "Neuer Wohlstand. Leben und Wirtschaften auf einem begrenzten Planeten" (2012); "Sonne statt Atom. Robert Jungk und die Debatten über die Zukunft der Energieversorgung seit den 1950er-Jahren" (2013). Forschungsschwerpunkte: Zukunft der Arbeit und sozialen Sicherung, globaler Ausgleich, neue Wohlstandbilder. Mitglied u.a. von Attac, Gemeinwohlökonomie,Global Marshall Plan Initiative, Südwind, Amnesty International.

Stiftung Convivial schreibt erstmals Ivan Illich-Preis aus

Willkommen sind wissenschaftliche, ästhetische, literarische oder persönliche Beiträge, die Ivan Illichs kritische Perspektive aufnehmen und fortführen. Beiträge mit einem Umfang von 20–30 Seiten können posta­lisch: Stiftung Convivial – Stiftungspreis – z. Hd. Anne Zulauf, Blücherstraße 28 in 65195 Wiesbaden und per Mail an: anne.zulauf@convivial.de eingereicht werden. Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2018.  Preissumme: 5.000 €  mehr Read more…

Anders wirtschaften | Vorträge bei Gemeindeentwicklung Salzburg buchen

„Anders wirtschaften“ – so ein Schwerpunktthema 2018 von Gemeindeentwicklung Salzburg. Genossenschaften, Gemeinwohlökonomie, Fairtrade, Regionalwährungen, FoodCoops, Gemeinschaftsäcker u.v.a. mehr wird in der Jahresbroschüre angeboten. Gemeinden können Infoabende, Vorträge und Workshops buchen. Die JBZ ist Partnerin des Projekts, Hans Holzinger mit einem Vortag „Warum anders wirtschaften“ im Programm vertreten. Infos: Alex Glas, Anita Moser: 0662.872691-13 bzw. 18 sowie gemeindeentwicklung@sbw.salzburg.at

Gedruckte Broschüren sind auch in der JBZ erhältlich.
Download  Anders wirtschaften_2018_Broschüre_web