All posts by Hans Holzinger

Zukunfts- und Nachhaltigkeitsforscher, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen in Salzburg, 2010-2014 Lehrauftrag an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Autor und Vortragender, zuletzt erschienen: "Neuer Wohlstand. Leben und Wirtschaften auf einem begrenzten Planeten" (2012); "Sonne statt Atom. Robert Jungk und die Debatten über die Zukunft der Energieversorgung seit den 1950er-Jahren" (2013). Forschungsschwerpunkte: Zukunft der Arbeit und sozialen Sicherung, globaler Ausgleich, neue Wohlstandbilder. Mitglied u.a. von Attac, Gemeinwohlökonomie,Global Marshall Plan Initiative, Südwind, Amnesty International.

JBZ-Nachlese | Vernetzung von Salzburger Umwelt-, Klima- und Nachhaltigkeitsinitiativen

36 Interessierte von insgesamt 22 Initiativen waren der Einladung zum ersten Workshop der Vernetzung von Salzburger Umwelt-, Klima- und Nachhaltigkeitsinitiativen in die Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen gefolgt. Der informativen Vorstellrunde folgte die Sammlung von Ideen und Wünschen zur Vernetzung. Diese bezogen sich auf gemeinsame Aktionen, die gemeinsame Nutzung von Ressourcen und Expert:innen-Wissen, die Wertschätzung gegenüber zivilgesellschaftlichen Engagement durch die Gesellschaft sowie füreinander. Vorgeschlagen wurde auch eine Servicestelle bzw. ein Büro der Zivilgesellschaft, um Gruppen zu unterstützen, gemeinsame Aktivitäten zu koordinieren und einen gemeinsamen Terminkalender zu betreuen. Der nächste Workshop des von Tabea Klier, Thomas Rewitzer und Hans Holzinger geleiteten Projekts ist für 1. Dezember 2021, 18.00-20.00 Uhr, geplant. Anmeldung bereits möglich. Hier ein kleiner Fotobricht.

Read more…

Nachlese | Erfolgreiche Ausbildung von Zukunftswerkstätten-Moderator:innen

Neue junge Moderator:innen für die Durchführung von Zukunftswerkstätten zu gewinnen, ist das Ziel unserer Ausbildungskurse. 21 Interessierte aus Deutschland, der Schweiz und Österreich absolvierten die Ausbildung 2021, die am 17.18. September und 1.2. Oktober in der JBZ unter Anleitung von Hans Holzinger stattfand. Wir gratulieren den Absolvent:innen und freuen uns, dass diese von Robert Jungk begründete Partizipationsmethode. Der nächste Kurs ist für Mai 2022 geplant. Hier eine kleine Fotoreportage.

Read more…

Nachlese | Zukunftswerkstatt „Dialog der Generationen“ im Kulturzentrum MARK

Welche Berührungspunkte zwischen Jung und Alt gibt es? Welche Konfliktlinien trennen unsere Generationen? Was braucht es für ein gutes Zusammenleben? Diese und andere Fragen öffnen den Rahmen der Kultur- und Bildungstage “Generationen & Dinosaurier”, die von 14. bis 16. Oktober im MARK Salzburg stattfanden. Anbei einige Ergebnisse der von der JBZ im Rahmen des Festivals durchgeführten Zukunftswerkstatt.

Read more…

Nachlese | Internationales Treffen von Zukunftswerkstätten-Moderator:innen in der JBZ

Zukunftswerkstätten-Moderator:innen aus Krefeld, Duisburg, München, Freiburg, Konstanz, St. Pölten und Salzburg trafen sich am 23. Oktober 2021 in der Robert-Jungk-Bibliothek, um sich über ihre Arbeit und das Zukunftswerkstätten-Netzwerk auszutauschen. Es war ein feines Treffen mit konkreten Ergebnissen.

Read more…