Category Archives: JBZ-Kooperationen

Together 2050 | Was braucht die Wissenschaft von Verwaltung, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und umgekehrt?

Das Land Salzburg/Klima und Energie 2050, die Universität Salzburg und die Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen (JBZ) laden am 6. November 2017 zu einer offenen Auftaktveranstaltung zum Start des universitären Netzwerkes CSRN+ (Climate Change and Sustainability Research Network PLUS). Ziel dieses interdisziplinären Netzwerkes ist zum einen die Sichtbarmachung dessen, was die Universität zum Thema Klimaschutz und Nachhaltigkeit auf wissenschaftlicher Ebene leistet, zum anderen wird eine Kooperation mit außeruniversitären Einrichtungen und Unternehmen angestrebt.
Read more…

Großes Interesse an Tagung mit ifz zu „Arbeitswelt 50+“

Auf großes Interesse stieß die vom ifz Salzburg in und mit der JBZ durchgeführten Tagung „Arbeitswelt 50+“, die am 3. Oktober stattfand. Referiert und diskutiert wurden Ergebnisse eines vom ifz mit einem europäischen Forschungsverband durchgeführtes Projekt „RE-INVEST“, in dem die Wünsche und Bedürfnisse älterer Erwerbspersonen bzw. Arbeitsloser erhoben wurde. Das Besondere daran: es wurde nicht über, sondern mit den Betroffenen geforscht. Ganz im Sinne von Robert Jungk! Mehr gibt es beim ifz. Hier ein paar Fotos.

Read more…

Arbeitswelt 50+ | Tagung mit dem ifz in der JBZ am 3.10.17

Die Arbeitslosigkeit unter älteren Erwerbspersonen ist während der letzten Jahre – auch in Salzburg – stark gestiegen. Wie dem entgegengewirkt werden kann und welche Strategien und AkteurInnen es hierfür braucht, ist Thema dieser Tagung des ifz gemeinsam mit der AK Salzburg, dem AMS Salzburg sowie der JBZ. Ort: Robert-Jungk-Bibliothek, Strubergasse 18, 3. Oktober 2017, Dauer: 14-18 Uhr. Freier Eintritt.

Download Programm

Anmeldung: office@ifz-salzburg.at