Category Archives: JBZ-Kooperationen

Dialog-Workshopreihe mit Flüchtlingen in Kooperation mit dem Integrationsreferat des Landes Salzburg und dem Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF)

Demokratie, Politik, Religion und Staat, Meinungsfreiheit und Gleichberechtigung von Männern und Frauen waren Themen von insgesamt 6 Workshops, die vom 10. bis 12. Mai 2017 in der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen (JBZ) in Kooperation mit dem Integrationsreferat des Landes Salzburg und dem Österreichischen Integrationsfonds durchgeführt wurden.

Weiterlesen …

SPRACH:ZUKUNFT im Rahmen des Literatur Festes Salzburg

An vielen Schauplätzen der Stadt ermöglicht das 10. Literaturfest Salzburg vom 17. bis 21. Mai 2017 unter dem Motto „Schöne Aussichten“ einmal mehr die Begegnung mit Literatur. Am 19. Mai um 12:30 ist die Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen  Gastgeber. Es werden Möglichkeiten und Grenzen wissenschaftlicher und literarischer Zukunftsentwürfe diskutiert. Cordula Simon erzählt in ihrem Roman „Wie man schlafen soll“ mit abgründiger Komik und kühler Schönheit über eine düstere Zukunft, die uns allen bevorstehen kann.
Moderation: Stefan Wally – JBZ

www.literaturfest-salzburg.at

Die Zukunft ist besser als ihr Ruf | Filmpremiere in DAS KINO | 11. Mai 2017

Sechs Personen erzählen von der Möglichkeit, den Lauf der Dinge selbst mitzugestalten. Sie engagieren sich für lebendige politische Kultur, für neue Lösungen bei Lebensmitteln und Bau, für Klarheit im Denken über Wirtschaft oder für soziale Gerechtigkeit.

Filmpremiere in DAS KINO, Giselakai, am 11. Mai 2017 | 20 Uhr
Mit den Regisseurinnen Teresa Distelberger & Nicole Scherg sowie den Hauptdarstellerinnen Anna Hering und Rita Trattnigg.

Mit Rita verbindet die JBZ sehr spannende Kooperationen im Rahmen ihrer Tätigkeit beim Österreichischen Lebensministerium.

Mehr zum Film: www.diezukunftistbesseralsihrruf.at

Kartenreservierung: http://www.daskino.at/film_22592_Die%20Zukunft%20ist%20besser%20als%20ihr%20Ruf