Category Archives: PW aktuell

PW 17 | Europa – Zivilmacht im Kampfanzug? | 18.9.2018

Wohin steuert europäische Friedenspolitik und welche Rolle spielen dabei nationale und transnationale Initiativen für Frieden und Abrüstung? Dazu diskutieren wir in dieser Veranstaltung mit dem Friedensbüro Salzburg mit Otfried Nassauer, Informationszentrum für Transatlantische Sicherheit, Berlin; Thomas Roithner, Friedensforscher, Privatdozent an der Universität Wien, Robert-Jungk-Stipendiat 2017, und Lucia Hämmerle, Internationaler Versöhnungsbund, Projekt „Rüstungsatlas“, Wien. Einführung: Hans Peter Graß, Friedensbüro. Moderation: Hans Holzinger, JBZ. Dienstag, 18. 9. 2018, 19.00, Tribüne Lehen, Tulpenstr. 1, Salzburg. Anmeldung Read more…

Aktive Zivilgesellschaft als Belebung der Demokratie | Erfolgreicher Workshop in der JBZ-Reihe „Projekte des Wandels“

Beteiligung auf gleicher Augenhöhe – dies symbolisiert die Sitzordnung des Kreises. Bei unserem Workshop über „Demokratie & Engagement“ in der Reihe Projekte des Wandels war der Kreis gut gefüllt. Gut 30 Interessierte waren der Einladung gefolgt, mit Expertinnen und Experten über das Verhältnis von Zivilgesellschaft, Partizipation und Demokratie zu reflektieren. Vertreten waren zahlreiche Salzburger Initiativen, Engagierte in NGOs und Bildungseinrichtungen. Auch Martina Berthold, als Landesrätin in den letzten fünf Jahren für Erwachsenenbildung zuständig, beteiligte sich an der Diskussion. Hier ein Bericht. Read more…

PW 18 | Lehrgang „Wirtschaft verstehen – Wirtschaft gestalten“ | Start 27.9.2018

Der von Gemeindeentwicklung Salzburg, attac, Arbeiterkammer Salzburg und Robert-Jungk-Bibliothek angebotene Lehrgang richtet sich an alle, die volkswirtschaftliche Zusammenhänge besser verstehen und alternative Gestaltungsmöglichkeiten kennenlernen möchten. Read more…