Category Archives: Allgemein

Together 2050 | Lösungen für globale ökologische Herausforderungen: Die Technik als Rettung?

Im Rahmen von SALZBURG 2050, der Klima- und Energiestrategie des Landes Salzburg, setzen das Land Salzburg, die Universität Salzburg sowie die Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen nun schon zum dritten Mal das Erfolgsformat rund um Klimaschutz und Nachhaltigkeit „TOGETHER 2050“ fort. Im Fokus steht diesmal das Thema Technik: Welche Rolle spielen technische Lösungen für die Eindämmung des Klimawandels – für Wissenschaft, Unternehmen und die öffentliche Hand? Kann die Klimakrise durch technische Innovation allein überwunden werden?

Wann: 24. Oktober 2019, 17:00-20:00 Uhr

Wo: Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen

Anmeldungen sind hier möglich. Der Eintritt ist frei.

Read more…

Nachlese: Eine Zukunft in den heißen Städten?

Erstmals hat die JBZ eine Montagsrunde im August gewagt – passend zur Jahreszeit über die Möglichkeiten urbaner Anpassung an den Klimawandel.

Im voll besetzten JBZ-Veranstaltungsraum sprachen 4 Experten darüber, was Städte gestalterisch unternehmen können, um auch in Zeiten des Klimawandels lebenswerte Räume zu bleiben: Die Landschaftsarchitekten Daniel Zimmerman und Oliver Gachowetz, der Stadtklimatologe und Windforscher Simon Tschannett und der Mobilitätsexperte Michael Szeiler stellten gemeinsam entwickelte Projekte vor, die vor allem auf die Begrünung des Straßenraums abzielen um damit eine lebenswerte Stadt auch in Zeiten hoher Temperaturen zu erhalten.

Read more…

Peter Krön (1928 – 2019) Gespräch vom 18.3.2019

Peter Krön war 1986 bis 2019 Mitglied des Kuratoriums der Robert-Jungk-Stiftung. 1994 bis 1999 war er als Nachfolger von Robert Jungk ihr Präsident. Krön hatte entscheidenden Anteil an der Gründung und der Entwicklung der Einrichtung und war ihr bis zuletzt eng verbunden.

Im März dieses Jahres hat sich Peter Krön, der von 1971 – 1993 die Kulturabteilung des Landes Salzburg leitete, aus dem Vorstand der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen (JBZ) zurückgezogen. In mehr als 34 Jahren hat er wesentlich zur Errichtung und Entwicklung der JBZ beigetragen. Stefan Wally und Walter Spielmann haben mit ihm über Robert Jungk, die Gründung und Entwicklung unseres Instituts gesprochen.

Read more

(Fotonachweis: Landespressebüro Neumayr)