Crowdfunding für die JBZ

Wissen Sie eigentlich, dass die JBZ besonderen Wert darauflegt, Wissen mit allen zu teilen und keine finanziellen Schranken für Interessierte einzuführen? Alle die von gegenwärtigen und zukünftigen Entwicklungen betroffen sind, sollen die Möglichkeit haben zu Beteiligten wichtiger Diskurse zu werden.

Dementsprechend finden etwa die regelmäßigen Veranstaltungsreihen „Montagsrunde“, „Projekte des Wandels“ und „Zukunftsbuch“ bei freiem Eintritt statt. Qualitativ hochwertigen Studien, die sich intensiv mit gesellschaftlichen Themen auseinandersetzen, sind digital frei zugänglich. Wir sind als gemeinnütziger Verein über jede Hilfe dankbar, um dieses Angebot beständig fortführen zu können.

Helfen geht ganz schnell und einfach

Gerne können Sie uns Ihre Unterstützung via Paypal oder Überweisung zukommen lassen:

Empfänger: Freunde und Förderer der Robert-Jungk-Stiftung
Bankinstitut: Hypobank Salzburg
IBAN: AT41 5500 0000 0238 8885
BIC: SLHYAT2S
Verwendungszweck: JBZ Crowdfunding