Katharina Kiening, MA

Seit 2018 wissenschaftliche Mitarbeiterin, seit 2017 Projekttätigkeit für die JBZ.
Studium der Europäischen Kulturgeschichte, Geschichte sowie Deutsch als Zweit- und Fremdsprache an den Universitäten Augsburg und Wien (BA). Studium der Vergleichenden Literatur- und Kulturwissenschaft an der Universität Salzburg (MA).

Tätigkeiten in der JBZ

seit 2018 Redaktionsleitung von pro zukunft: In Form von Buchbesprechungen informiert das Magazin seit 1987 über Neuveröffentlichungen aus dem Sachbuchbereich.

seit 2018 Mitorganisation und -konzeption von „Science meets Fiction“: Jährliches Science-Fiction-Festival in Salzburg, in Kooperation mit der Wissensstadt Salzburg und der Forschungsgruppe Innovation und Gesellschaft der FH Salzburg.

2018 Projektbetreuung „Open Access 1987-2000”: Digitalisierung historischer Ausgaben des Rezensionsmagazins pro zukunft

2017 Projekbetreuung „Salzburg Privat”: Sammlung und Digitalisierung privater Schmalfilme, in Kooperation mit dem Filmarchiv Austria