Partner & Moderationsteam

Ansprechperson für JBZ-Zukunftswerkstätten:

Mag. Hans Holzinger, hans.holzinger@jungk-bibliothek.org

Pädagogischer Leiter der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen (JBZ), Vortragender und Autor, Moderator von Zukunftswerkstätten und anderen Beteiligungsprozessen, Initiator der von der Robert-Jungk-Bibliothek, dem Salzburger Bildungswerk und dem Institut für Medienbildung durchgeführten MethodenAkademie. Umsetzung von über 50 Zukunftswerkstätten-Projekten.

 

In der Moderation von Zukunftswerkstätten arbeitet die JBZ zusammen mit:

Mag.a Dagmar Baumgartner, bepart

Prozessbegleiterin, Moderatorin. Dagmar Baumgartner beschäftigt sich mit dialogorientierter Kommunikation im Bereich Partizipation und Zukunftsgestaltungsprozessen in Unternehmen, Organisationen, Regionen und Gemeinden. Methoden: Zukunftswerkstatt, Dynamic Facilitation, Dialog nach David Bohm, u.a. 2017 als Karenzvertretung in der JBZ beschäftigt. Seit 2018 Leiterin des Freiwilligenzentrums Salzburg.

Anita Berner, MSc, visual message 

Visualisiert als Graphic Recorderin Kongresse, Workshops und Veranstaltungen und begleitet Gruppenprozesse mithilfe von Bildern. Als Expertin für diverse Kreativmethoden leitet sie Teamtrainings und Seminare zu visuellen Methoden sowie Zukunfts- und Nachhaltigkeitsthemen.  Im Zuge Ihres Nachhaltigkeitsmanagement Masterstudiums lernte sie „Graphic Facilitation“ als Methode kennen um sinnstiftende Prozesse mit visuellen Elementen zu begleiten.

 

DI Florian Sturm,  Begegnungskunst.eu http://begegnungskunst.eu/wer-sind-wir/team/

Prozessbegleiter, Moderator (Art of Hosting, Dynamic Facilitation) und Wirtschaftsinformatiker. Hat sich viel mit Kommunikation und dem WIE von Prozessen beschäftigt und wie wich-tig und wirksam es ist, Raum für echte Begegnung zu schaffen. Beschäftigt sich mit Moderation, demokratischer Partizipation von Jugendlichen und Ermächtigung von Menschen durch ganzheitliche Kommunikation.