Was sind JBZ-Arbeitspapiere?

Die JBZ-Arbeitspapiere der Robert-Jungk-Stiftung erscheinen seit dem Jahr 2010 in regelmäßigen Abständen. In den Arbeitspapieren werden wissenschaftliche Themen aufgearbeitet. Dafür werden zum einen anerkannte WissenschafterInnen gewonnen, zum anderen aber auch bewusst jungen ForscherInnen Möglichkeiten geboten, ihre Ergebnisse zu publizieren.

Übersicht der Arbeitspapiere | Zur Bestellung