Anmeldung

Direktlink zu den Datenschutzinfos

65 Comments

  1. […] „Wenn wir in Fülle leben und als Menschheit überleben wollen, dann müssen wir Herrschaft, Kapitalismus und Patriarchat hinter uns lassen.“ Markus Pühringer stellt in seinem Buch „Herrschaftsfrei leben“ (Planet-Verlag 2018) Grundsatzfragen und er schlägt radikale Antworten vor. Unter Bezugnahme auf anthropologische Studien etwa von Riane Eisler, Ergebnisse der Gehirnforschung von Joachim Bauer oder Gerald Hüther sowie kritischer Wirtschaftsanalysen etwa von Thomas Piketty entwirft der Autor ein Bild von einer Gesellschaft, die auf drei Aspekten beruht: materielle Grundsicherung, Verbundenheit und Potenzialentfaltung. Wir diskutieren mit ihm in der Reihe Zukunftsbuch. 31.1.2018, 19 Uhr in der JBZ, Anmeldung […]

  2. […] Eine Veranstaltung des Vereins Einsatz Inter Action / Gemeinschaftsbasierende Konfliktlösung in Kooperation mit dem Salzburger Bildungswerk, der FH Salzburg, der JBZ u.a. Infos: office@gbkl.eu | Anmeldung hier […]

  3. […] Buchpräsentation und Diskussion mit dem Politikwissenschaftler und Umweltexperten Winfried Wolf | Mi. 3. April 2019 | JBZ, Strubergasse 18 | Beginn: 19 Uhr | Zur Anmeldung […]

  4. […] 20. März, 17.00 – 18.30 Uhr, JBZ, Strubergasse 18, 5020 SalzburgEine Veranstaltung in der Reihe „Projekte des Wandels“ im Rahmen eines Forschungsprojekts zur Geschichte der Partizipation in Salzburg.In Kooperation mit der ARGE Salzburger Erwachsenenbildung und dem Netzwerk Bildungsberatung Salzburg.Eintritt ist frei. Anmeldung erbeten. […]

  5. […] Ein spannende Diskussionsrunde widmet sich in der 39. Ausgabe von JBZ-Zukunftsbuch dem Thema „Grundeinkommen“, das Pro Contra diskutiert wird.  9. April 2018, JBZ, Strubergasse 18, Beginn: 17 Uhr Anmeldung […]

  6. […] Zu Gast sind u.a. Hannes Augustin vom Naturschutzbund, Günter Gorbach, Initiator der Müllplattform, Dagmar Stranzinger, langjährige Leiterin des Frauenbüros der Stadt Salzburg, Ulrike Koushan, Mitinitiatorin des Salzburger Friedensbüros, Pepo Mautner  von der Plattform für Menschenrechte und Bernhard Handlbauer, Mitbegründer einer freien Kulturszene in Salzburg. Die Gesprächsreihe startet mit Heinz Stockinger von der Plattform gegen Atomgefahren, Mittwoch, den 20. März 2019, 17 Uhr in der Robert-Jungk-Bibliothek, Strubergasse 18. Anmeldung unter http://www.jungk-bibliothek.org/anmeldung […]

  7. […] Rundschau | http://www.sws-rundschau.at | Mandelbaum-VerlagMi. 8. Mai 2019 | JBZ, Struberg. 18 | Anmeldung erbetenBeginn: 18 Uhr | Freier Eintritt | Anschließend kleiner […]

  8. […] Die öffentlich zugänglichen Interviews finden in der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen im Stadtwerk in Salzburg-Lehen, Strubergasse 18/2 statt. Anmeldung unter www.jungk-bibliothek.org/anmeldung […]

  9. […] Dienstag, 30. Juli 2019, 18.15 Uhr, Hörsaal 101, Universitätsplatz 1Begrüßung: Heinrich Schmidinger, Verlagsworte: Mona Müry, Moderation: Reinhard C. Heinisch | Einladung | Anmeldung […]

Schreibe eine Antwort zu Runder Tisch „Energiewende & BürgerInnen-Engagement“ | 4.6.2019 | Die Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen (JBZ) Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.