Nachhaltige Entwicklung für ein Schwellenland – Planspiel

Wo investieren wir? Wie verteilen wir die begrenzten Mittel? In Nahrungsmittel und Güterproduktion, in Bildung und Gesundheit, in Energieinfrastrukturen? Wie viel produzieren wir für den Export? Was importieren wir? Nehmen wir Schulden auf? Diese Fragen sind zu beantworten im Planspiel STRATAGEM, das in der Reihe „Projekte des Wandels“ in einer Kooperation mit dem Afro-Asiatischen Institut letzten Freitag erprobt wurde. Read more…

Heute in der Radiofabrik: Patsy l’Amour laLove „Beißreflexe – Kritik an queerem Aktivismus, autoritären Sehnsüchten, Sprechverboten“

Am 13.11. 2017 war sie zu Gast bei der 102. Montagsrunde im Rahmen des ARGEkultur Open Mind Festival, Patsy l’Amour laLove. „Beissreflexe. Kritik an queerem Aktivismus, autoritären Sehnsüchten, Sprechverboten“ – lautet der Titel ihres neuen Buches, in dem von über 25 Autor_innen Fragen von Identität, Zuordnungen und Zuweisungen im Kontext sexueller Orientierungen sowie öffentlicher Diskurse behandelt werden. Read more…