Wie räumliche Daten unser Leben beeinflussen

Dr. Thomas Blaschke, Universitätsprofessor am Interfaktultären Fachbereich Geoinformatik an der Universität Salzburg stimulierte bei der 94. Montagsrunde am 20.3. eine interessante Diskussion zu digitaler Geographischer Information und ihrem Einfluss auf die Gesellschaft.
Beleuchtet wurden bei dieser sehr interessanten Montagsrunde die technologischen Entwicklungen, aber auch gesellschaftliche und soziale Implikationen bis hin zur Frage der Privatsphäre jedes Einzelnen. Das Thema betrifft uns alle, da es zur Durchdringung von Lebensbereichen kommt, Datenschutz ist natürlich ein großes Thema und auch die Frage ob der Mehrwert für den Nutzer wirklich so eindeutig erscheint.
Weiterlesen …

ENTWICKLUNG RELOADED– Bau dir deine Welt! Ideenwerkstatt für Visionen einer guten Zukunft

Welche zukünftige Welt willst du? Welche Visionen hast du für Entwicklung und ein gutes Leben der Zukunft?  Neue Akteure, Krisen und Terrorismus stellen uns global vor große Herausforderungen. Gleichzeitig macht sich das Bedürfnis nach Wandel und neuen Wegen bemerkbar. Die Ideenwerkstatt ist ein Forum für deine Ideen, für Vernetzung und Austausch mit Gleichgesinnten und für handfeste Utopien einer guten und menschlichen Zukunft.

Weiterlesen …

Robert-Jungk-Bibliothek zieht Bilanz: Über 100 Veranstaltungen mit mehr als 4.400 Teilnehmenden im Jahr 2016

jbz-tatigkeitsbericht-2016_coverOffene Diskurse über anstehende Fragen anzustoßen und Raum für den Dialog über Zukunftsinitiativen anzubieten, ist das Ziel des Teams der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen (JBZ) in Salzburg. Der Tätigkeitsbericht 2016 gibt Einblick in die Arbeit der Zukunftseinrichtung, die vor kurzem ihr 30-jähriges Bestehen feierte.

Download Tätigkeitsbericht 2016

Weiterlesen …

Anders wirtschaften | JBZ bei der Berndorfer Bildungswoche | 23.3.2017

Am 23. März referiert Hans Holzinger gemeinsam mit Kurt Egger im Rahmen der Berndorfer Bildungswoche über „Anders wirtschaften“. Das Salzburger Bildungswerk lädt zu dieser spannenden Woche u.a. mit Vorträgen, Film & Kabarett ein. Am 29. März ist Hans Holzinger zu Gast bei der Redtenbacher Gesellschaft Steyr zum Thema „Welcher Wohlstand ist zukunftsfähig?“