Buchpräsentation und Diskussion: Fürchtet Euch und folgt uns. Die Politik der Populisten.

Was verbindet die populistischen Parteien Europas, was hat Frankreichs Front National mit Großbritanniens Brexit-Befürwortern, mit Polens Regierungspartei Recht und Gerechtigkeit und dem griechischen Linksbündnis Syriza zu tun? Michael Laczynski, EU-Korrespondent der Tageszeitung für Die Presse, zeigt, wie sich die Populisten als Rebellen gegen das Establishment inszenieren und die Sorgen ihrer Anhänger als Rohstoff für politischen Erfolg nutzen.
Weiterlesen …

AP 35 / Der unliebsame Gesprächspartner.

Das “Religiöse” als Teil der öffentlichen Debatte nahm  in einem neuen Arbeitspapier der Robert-Jungk-Stiftung der Wissenschaftler Andreas G. Weiß unter die Lupe.  Traditionelle Religiosität und ihre Formen sind auf dem Rückzug. Das bedeute aber nicht, dass die Diskussionen über das „Religiöse“ an Bedeutung verlieren, zeigt Weiß.

Weiterlesen …