Radikale Dekarbonisierung gefordert | KlimaexpertInnen bei Montagsrunde der JBZ

Auf maximal zwei Grad Erwärmung der globalen Durchschnittstemperatur gegenüber dem vorindustriellen Niveau hatten sich die Regierungen im Klimaabkommen von Paris 2015 geeinigt. Der soeben publizierte Bericht des International Panel of Climate Change (IPPC) warnt nun, dass die Lage dramatischer ist als vor einigen Jahren angenommen und eine vollständige Dekarbonisierung eingeleitet werden müsse. Die Klimawissenschaftlerin Renate Christ und der Hamburger Umweltjournalist Christopher Schrader bestätigten dies in der letzten Montagsrunde in augenscheinlicher Weise. Read more…

Science-meets-Fiction-Salzburg

Das war SCIENCE MEETS FICTION 2018

SCIENCE MEETS FICTION 2018 fand vom 24. September bis zum 6. Oktober in Salzburg statt und bot vielfältige Möglichkeiten das Thema Zukunft aus unterschiedlichen Perspektiven heraus zu betrachten. Die Robert-Jungk-Bibliothek organisierte gemeinsam mit der FH Salzburg das von der Wissensstadt Salzburg in Auftrag gegebene Festival und war selbst mit einer Veranstaltung dabei.  Read more…

ZB 42 | Viktor hilft | Lesung mit Vladimir Vertlib | 6.11.2018

Wo liegen die Grenzen einer Gesellschaft? Und wie lässt sich das Schicksal in Worte fassen? In seinem neuen Roman „Viktor hilft“ erzählt Vladimir Vertlib die Geschichte eines Flüchtlingshelfers in Salzburg, der mit seiner Vergangenheit konfrontiert wird. Ein hochaktueller, teils autobiografischer Roman, der mit großer Sensibilität die Möglichkeit der Versöhnung aufzeigt. Di. 6. November 2018, 19.30 Uhr, Literaturhaus Salzburg. In Kooperation mit Leselampe Salzburg. Kartenreservierung: 0662.422781