Category Archives: JBZ

„Bürgerdemokratie ohne gelebte Vielfalt …? Erfahrungen und Gefahren“ | 18.2.

Beteiligungsdemokratie will anhand von dialogorientierten Gesprächen geübt werden, um die Demokratie zu demokratisieren. Der Verein „Einsatz Inter-Aktion bietet dazu einen spannenden Workshop. Die JBZ ist gemeinsam mit der FH Salzburg, dem Bewohnerservice Lehen und dem Land Salzburg Partner. Der Workshop findet im schönen Ambiente der Stadtgalerie Lehen statt.

Read more…

„Neue sozialökologische Zukunftsentwürfe, die mehrheitsfähig werden können“ | Fabian Scheidler bei JBZ-Zukunftsbuch

„Der afrikanische Bauer lebt von weniger als einem Euro am Tag für seine ganze Familie. Die deutsche Kuh bekommt doppelt so viel an Förderung“, so die Anwältin und Gründerin des „People´s Parliament“ in Narobi, Kenia. Sie ist eine der 26 InterviewpartnerInnen des Bandes „Der Kampf um globale Gerechtigkeit.“ Am 16. Dezember 2019 war einer der Herausgeber, Fabian Scheidler, zu Gast bei JBZ-Zukunftsbuch. Im Gespräch mit Petra Nagenkögel von prolit und Hans Holzinger von der JBZ gab der Berliner Publizist und Leiter von KontextTV einen Einblick in die Gespräche mit Stimmen aus sechs Kontinenten. Zur Sprache kommen die Themen Klima- und Ressourcenkrise, soziale Spaltung und Demokratieverfall im globalen Norden, forcierte Ausbeutung, Krieg und Widerstand im globalen Süden. Der informative und vielschichtige Abend wurde musikalisch umrahmt von David Bader, dem Organisator der Salzburger Bachabende. Aufgezeichnet hat das Gespräch Mathias Reichl vom Freien Radio Salzkammergut, hier zum Nachhören.

Read more…