MR 50 / Die Zukunft des Krieges

P1020921

Der Krieg – so Carl von Clausewitz – ist ein Chamäleon, das seine Gestalt immer wieder verändert. Welche Ursachen und Erscheinungsformen haben heutige Kriege? Welche Rolle spielen Medien und Ökonomie, dass die Bilder von manchen Kriegen täglich über unsere Bildschirme flimmern und manche „vergessen“ werden? Wird die Politik der Friedensnobelpreisträger Barack Obama und EU zur Schaffung von „Energiesicherheit“ die Zukunft des Krieges bestimmen?

– Montag, dem 11. November, 19.30 Uhr, 50. JBZ Montagsrunde: “ Die Zukunft des Krieges“. Impuls und Gespräch: PD Mag. Dr. Thomas Roithner (Forschungsdirektor am Österreichischen Studienzentrum für Frieden und Konfliktlösung (ÖSFK) auf der Friedensburg Schlaining und Privatdozent für Politikwissenschaft an der Universität Wien.). Ort: Robert-Jungk-Bibliothek, Robert-Jungk-Platz 1/Imbergstr. 2.

1 Comment

Kommentar verfassen