JBZ-Zukunftsbuch „Wachstumswahn“

Abschied vom Wachstum
Über 50 Interessierte folgten der Einladung zur Präsentation des Buches „Wachstumswahn“ in unserer Reihe JBZ-Zukunftsbuch, die gestern in der Rupertus-Buchhandlung stattfand. Im Bild das Autoren-Duo Christine Ax und Fritz Hinterberger im Gespräch mit JBZ-Mitarbeiter Hans Holzinger. Tenor der beiden: Stellen wir uns darauf ein, dass die Zeit hoher Wachstumsraten vorbei ist und suchen wir nach Wegen eines guten Lebens jenseits des Wachstums – etwa durch neue Arbeitszeitmodelle, eine faire Verteilung des Erwirtschafteten oder neue Konsum-Prioritäten. Mehr zum lesenswerten Buch gibt es demnächst auf www.prozukunft.org
(Foto: Erich Mild/JBZ)

Kommentar verfassen