Dragon Dreaming kennenlernen | 16. 10. 2015

Dragon ist ein vom Australier John Croft entwickeltes, kraftvolles Werkzeug für Einzelpersonen, Organisationen und Gemeinschaften, um ganzheitliche Projekte zu erträumen, partizipativ und effizient zu planen und durchzuführen und – ganz wichtig – zu feiern. Der Workshop gibt eine Einführung.

Geleitet wird er Workshop von Antonia Coffey, die in verschiedenen Architekturbüros gearbeitet hat und über ihr Unternehmen „Kommunale Netze“ Beteiligungsprozesse moderiert. Mehr: http://www.coffey.at.

Ort: Robert-Jungk-Bibliothek, Strubergasse 18, 5020 Salzburg | 14-18 Uhr

Noch gilt der Frühbucher-Bonus: Die ersten zehn Angemeldeten zahlen den halben Preis. Und aufgrund einer Förderung durch die Gesellschaft für Politische Bildung können begrenzt Freiplätze für Mitarbeiterinnen von NGOs, NPOs und Salzburger Kultureinrichtungen vergeben werden. Hier geht es zur Anmeldung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s