Kunst, Gastgeberin für gute Gespräche zu sein | 9. 10. 2015

Am 9. Oktober 2015 startet das Herbstprogramm mit einem Workshop zu „Art of Hosting“, was mit der „Kunst, Gastgeberin für gute Gespräche zu sein“ übersetzt werden kann. Konkret geht es darum, bunt gemischte Gruppen dabei zu unterstützen, handlungsfähig zu werden, indem qualitätsvolle Räume geschaffen werden, in denen Menschen miteinander über wirklich wesentliche Dinge offen und produktiv sprechen.

Geleitet wird der Workshop von Dr. Martina Handler von der ÖGUT Wien, einer erfahrenen Expertin für unterschiedliche Partizipationsverfahren.

Ort: Robert-Jungk-Bibliothek, Strubergasse 18, 5020 Salzburg | 14-18 Uhr

Noch gilt der Frühbucher-Bonus: Die ersten zehn Angemeldeten zahlen den halben Preis. Und aufgrund einer Förderung durch die Gesellschaft für Politische Bildung können begrenzt Freiplätze für Mitarbeiterinnen von NGOs, NPOs und Salzburger Kultureinrichtungen vergeben werden. Hier geht es zur Anmeldung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s