Von nichts zu viel – für alle genug | Buchpräsentation in der JBZ am 3. Juni

Cover_Holzinger_genug_fuer_alle_12x18_oekomWie wollen wir leben? Welche Wirtschaft brauchen wir dazu? Und wie kommen wir dort hin? Diesen Fragen stellt sich – und uns – JBZ-Mitarbeiter Hans Holzinger in seinem Buch „Von nichts zu viel – für alle genug“ (oekom, 2016).

Das Buch benennt Fallen des Konsum- und Wachstums-kapitalismus und beschreibt Zukunftsszenarien eines anderen Wohlstands. Wir laden Sie/Dich herzlich zur Buchpräsentation und Diskussion mit anschließendem Umtrunk ein. mehr

3. Juni 2016,  JBZ, Strubergasse 18/2. St., 5020 Salzburg, 19.00 Uhr.

Weitere Präsentationen: 7. Juni in der Öffentlichen Bibliothek Seekirchen (19.30 Uhr),
9. Juni auf Einladung des Salzburger Bildungswerks beim Lungauer Bildungsverbund in Tamsweg (19.30 Uhr).

Kommentar verfassen