Von nichts zu viel – für alle genug | Buchpräsentation in der JBZ am 3. Juni

Cover_Holzinger_genug_fuer_alle_12x18_oekomWie wollen wir leben? Welche Wirtschaft brauchen wir dazu? Und wie kommen wir dort hin? Diesen Fragen stellt sich – und uns – JBZ-Mitarbeiter Hans Holzinger in seinem Buch „Von nichts zu viel – für alle genug“ (oekom, 2016).

Das Buch benennt Fallen des Konsum- und Wachstums-kapitalismus und beschreibt Zukunftsszenarien eines anderen Wohlstands. Wir laden Sie/Dich herzlich zur Buchpräsentation und Diskussion mit anschließendem Umtrunk ein. mehr

3. Juni 2016,  JBZ, Strubergasse 18/2. St., 5020 Salzburg, 19.00 Uhr.

Weitere Präsentationen: 7. Juni in der Öffentlichen Bibliothek Seekirchen (19.30 Uhr),
9. Juni auf Einladung des Salzburger Bildungswerks beim Lungauer Bildungsverbund in Tamsweg (19.30 Uhr).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s