Eine Landkarte für die Zukunft – D2030

logo

Viele Freunde der JBZ leben in Deutschland. Ein besonders interessantes Projekt für sie ist „D2030 – Eine Landkarte für die Zukunft“ des foresightlab: „Das foresightlab ist ein Laboratorium zur Erkundung und zur Erprobung von Ideen, Konzepten und Lösungen für eine nachhaltige Zukunftsgestaltung.“

Betrieben wird das Projekt D2030 von Klaus Burmeister, der schon mit Robert Jungk in Kontakt stand. Mit Hilfe einer Online-Befragung sollen Zukunftsszenarien entwickelt, deren Chancen und Risiken bewertet, und Handlungsoptionen ausgelotet werden.

Mehr Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Hier geht es zur Online-Befragung.