SPRACH:ZUKUNFT | Mit Cordula Simon & Elmar Schüll | JBZ beim Literaturfest Salzburg | 19. Mai 2017

Cordula Simon erzählt in ihrem Roman „Wie man schlafen soll“ mit abgründiger Komik und kühler Schönheit über eine düstere Zukunft, die uns allen bevorstehen kann. Im Gespräch mit Elmar Schüll (Fachhochschule Salzburg) werden Möglichkeiten und Grenzen wissenschaftlicher und literarischer Zukunftsentwürfe diskutiert.

Freitag, 19. Mai 2017, 12.30 – 14.00 Uhr
Bibliothek für Zukunftsfragen, Strubergasse 18, 5020 Salzburg
Moderation: Stefan Wally
Eintritt frei

Eine Veranstaltung im Rahmen des Literaturfestes Salzburg in Kooperation mit Bibliothek für Zukunftsfragen.

Mehr: www.literaturfest-salzburg.at/programm/05-19-2017/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s