Der Hoffnung Räume öffnen | JBZ-Beitrag in Publikation des Österreichischen Pastoralinstituts

„Kultur des Genug – Wie Ökologie und Lebensqualität zu einander finden“ – so der Titel eines Beitrags von JBZ-Mitarbeiter Hans Holzinger für den von Walter Krieger und Anna Findl-Ludescher herausgegebenen Tagungsband  „Der Hoffnung Räume geben“, der vor kurzem im Wagner-Verlag erschienen ist. Vier Hoffnungsräume skizziert der Beitrag: Ökologisches Wohnen in guter Nachbarschaft, Mobilität losgelöst vom eigenen Auto – Rückkehr zur Verortung, Lebensmittel guter Qualität für alle, Bewusster Konsum und Güterwohlstand neu. mehr

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.