Peter Krön (1928 – 2019) Gespräch vom 18.3.2019

Peter Krön war 1986 bis 2019 Mitglied des Kuratoriums der Robert-Jungk-Stiftung. 1994 bis 1999 war er als Nachfolger von Robert Jungk ihr Präsident. Krön hatte entscheidenden Anteil an der Gründung und der Entwicklung der Einrichtung und war ihr bis zuletzt eng verbunden.

Im März dieses Jahres hat sich Peter Krön, der von 1971 – 1993 die Kulturabteilung des Landes Salzburg leitete, aus dem Vorstand der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen (JBZ) zurückgezogen. In mehr als 34 Jahren hat er wesentlich zur Errichtung und Entwicklung der JBZ beigetragen. Stefan Wally und Walter Spielmann haben mit ihm über Robert Jungk, die Gründung und Entwicklung unseres Instituts gesprochen.

Read more

(Fotonachweis: Landespressebüro Neumayr)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.