Neue Publikation „Post-Corona-Gesellschaft“

Neben seiner Tätigkeit in der Robert-Jungk-Bibliothek ist der Nachhaltigkeitsexperte Hans Holzinger auch immer wieder publizistisch aktiv. In den letzten Monaten hat er sein topaktuelles Buch Post-Corona-Gesellschaft verfasst. Er beschreibt den Verlauf der Pandemie [Stand Sommer 2020)] sowie deren wirtschaftlichen und sozialen Folgen. Er stellt Vergleiche zur Klimakrise an und macht Vorschläge, wie ein nachhaltiger Umbau unserer Wirtschaften gelingen könnte. In seinen Worten: wie der „Rettung eine Richtung“ gegeben werden könnte. Das Buch umfasst 200 Seiten und erscheint in der zweiten Septemberwoche. Pressetext | Bestellung

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.