Category Archives: JBZ Zukunftsbuch

ZB 42 | Viktor hilft | Lesung mit Vladimir Vertlib | 6.11.2018

Wo liegen die Grenzen einer Gesellschaft? Und wie lässt sich das Schicksal in Worte fassen? In seinem neuen Roman „Viktor hilft“ erzählt Vladimir Vertlib die Geschichte eines Flüchtlingshelfers in Salzburg, der mit seiner Vergangenheit konfrontiert wird. Ein hochaktueller, teils autobiografischer Roman, der mit großer Sensibilität die Möglichkeit der Versöhnung aufzeigt. Di. 6. November 2018, 19.30 Uhr, Literaturhaus Salzburg. In Kooperation mit Leselampe Salzburg. Kartenreservierung: 0662.422781

ZB 41 | Lokale Akzeptanz und Windenergie

Eva Frisch und Nikolina Sokic haben in einem JBZ-Arbeitspapier den Prozess der Installierung des Windparks in der Gemeinde Munderfing analysiert. Mit dem Bürgermeister der Gemeinde Martin Voggenhuber, dem Amtsleiter Erwin Moser, Gottfried Löffler vom Land Salzburg sowie Joachim Löffler von EWS Control wird das Thema diskutiert. Im Kern steht die Frage, warum es gelungen ist, den Windpark in Munderfing zu realisieren und was wir daraus lernen können.

MI, 31. Oktober 2018, 17:00 / JBZ, Strubergasse 18/2

ZB 40 | Europapolitik in Zeiten der Schuldenkrise. Sonja Puntscher-Riekmann über Yanis Varoufakis Buch „Die ganze Geschichte“ | 4.6.2018

„Pflichtlektüre für Europäer“ überschrieb DIE ZEIT ihre Rezension des Buchs „Die ganze Geschichte“ von Yanis Varoufakis. Wir diskutieren in dieser gemeinsamen Veranstaltung mit der GBW Salzburg darüber mit der Politikwissenschaftlerin Sonja Puntscher-Riekmann. Mo. 4. Juni 2018, JBZ, Struberg. 18, 19.00 Anmeldung Read more…