28 / Energieleitbilder und ihre Nicht-Umsetzung in Salzburg 1985 – 2010

Erich Mild hat in den vergangenen Jahren für verschiedene wissenschaftliche Publikationen die Umwelt- und Energiepolitik des Landes genauer unter die Lupe genommen. Was er dabei gesehen hat und wie er sich die Diskrepanz zwischen Zielsetzungen und realen Ergebnissen erklärt, stellt er in der 28. Runde zur Diskussion.

– 28. Runde: Montag, 9. Jänner, 19. 30 Uhr: „Ambitionierte Pläne und praktisches Scheitern: Energieleitbilder und ihre Nicht-Umsetzung in Salzburg 1985 – 2010„. Impuls: Erich Mild. Ort: Robert-Jungk-Bibliothek, Robert-Jungk-Platz 1/Imbergstr. 2.

Was wurde diskutiert? Inhalte für Mitglieder der JBZ-Facebook-Gruppe hier (bei Facebook einsteigen, bei der JBZ-Gruppe anmelden).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s