MR 45 / Die Zukunft der Kommunikation

P1010972

Als Zeugen des Übergangs in eine Welt der vernetzten Kommunikation beobachten wir eine Reihe von Veränderungen. Das Phänomen der Dauervernetztheit der Menschen mit mobilen Kommunikationstechnologien bringt uns allen neue Freiheiten, birgt aber auch Risiken und Gefahren. Und auf der Ebene von Gesellschaft führt die digitale Vernetzung zu neuen Voraussetzungen für Politik, Zivilgesellschaft und Demokratie. Neue Chancen und Möglichkeiten treffen auf Probleme und Herausforderungen, sodass der Blick in die Zukunft der Kommunikation noch viele Fragen offen lässt.

– Montag, dem 3. Juni, 19.30 Uhr, 45. JBZ Montagsrunde: „Die Zukunft der Kommunikation.“ Impuls und Gespräch: Ass. Prof. Mag. Dr. Thomas Steinmaurer (Leiter der Abteilung Kommunikationstheorien und Mediensysteme; Kommunikationswissenschaft, Universität Salzburg). Ort: Robert-Jungk-Bibliothek, Robert-Jungk-Platz 1/Imbergstr. 2.

Die Präsentation finden sie hier.

In Zusammenarbeit mit der Salzburger Erwachsenenbildung und der Unterstützung durch das Land Salzburg – Referat Erwachsenenbildung, Öffentliche Bibliotheken, Bildungsmedien.

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s