Aktionstag „TTIP, CETA und TiSA Stoppen“: Demo in Salzburg

plakatA1_TTIP_demo_20153Die JBZ ist Teil eines breiten Bündnisses von mittlerweile 24 Salzburger Organisationen zur Aufklärung über die geplanten Freihandelsabkommen und ihre sozialen und demokratiepolitischen Folgen.

Anlässlich des globalen Aktionstages gegen die Freihandelsabkommen TTIP/CETA/TiSA und für einen fairen Handel findet in Salzburg eine große Demo statt. Sie startet um 14 Uhr ab Unipark Nonntal über Nonntaler Brücke, Imbergstraße bis zur Wirtschaftskammer (Julius Raab Platz 1), wo die Schlusskundgebung  stattfindet.

SprecherInnen für die Schlusskundgebung: Gottfried Grießmayer (Attac Salzburg), Heidi Hirschbichler (ÖGB, Landessekretärin Salzburg) und Michel Reimon (EU-Abgeordneter, DIe GRÜNEN). Mit dabei auch das Attac-Aktionstheater und der Chor d’accord.

Samstag, 18. April, Beginn: 14 Uhr
Treffpunkt: Unipark Nonntal. Schlusskundgebung:  Wirtschaftskammer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s