Radiokolleg zu den Atombombenabwürfen auf Hiroshima und Nagasaki

hiroshimaNoch gute 20 Tage steht das Ö1-Radiokolleg-Feature „Die Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki. Symbol für die Bedrohung der Menschheit durch sich selbst“, gestaltet von Judith Brandner, zum Download zur Verfügung. Darin geht es u. a. um die wichtige Rolle, die Robert Jungk in der Aufklärung über die Folgen der Atombombenabwürfe einschließlich der Verharmlosungsversuche seitens der US-Militärs zukam. Download Radiokolleg Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4

Mehr über Robert Jungks Wirken im Engagement gegen die Gefahren der Atomtechnologie ist zu finden auf der JBZ-Homepage über Robert Jungk sowie in der JBZ-Publikation „Sonne statt Atom. In Erinnerung an Robert Jungk“ (2013).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s