Aktivierung – aber wie? | Fr. 23. 10. 2015

Protestieren, aufklären, unterstützen – es gibt die unterschiedlichsten Formen zivilgesellschaftlichen Engagements. Oftmals ist das Bedürfnis etwas in dieser Richtung zu bewegen durch fehlende Information, Vernetzung oder Unterstützung gehemmt. In diesem Workshop mit Harald Madlmayr von SÜDWIND Salzburg werden unterschiedliche Aktivierungsformen eingeübt.

Freitag. 23. Oktober 2015, JBZ, Strubergasse 18/2. Stk., 5020 Salzburg, 14 – 18 Uhr.

Freiplätze für JBZ- und SÜDWIND-Mitglieder, Bezieherinnen des JBZ-Newsletter sowie Facebook-Freunde

Anmeldung: h.holzinger@salzburg.at

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s