Europa – Quo Vadis?

„Nationalismus ist Gift“. Nach dem Theaterstück „Krieg. Stell dir vor er wäre hier“ von Janne Teller in der ARGEkultur diskutierten am 13. Jänner der ehemalige EU-Abgeordnete Johannes Voggenhuber, der Friedensforscher Thomas Roithner und die Schauspielerin Elisabeth Nelhiebl mit Stefan Wally von der Robert-Jungk-Bibliothek.
Mehr zum Theaterstück findet ihr hier, und hier geht es zu den aktuellen Büchern von Voggenhuber und Roithner.

Comments: 0 Posted by: Kategorien: JBZ

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s