MR 83 / Ethnische Minderheiten ins Parlament?

P1050534

Die europäischen Parlamente machen Politik für Minderheiten und diskutieren, ob man Flüchtlinge zur Anerkennung europäischer Grundwerte verpflichten sollte, inwiefern der Bau von Moscheen reguliert werden darf, und welche Maßnahmen das Fortbestehen historischer Minderheiten wie der Kärntener Slowenen sichern können. Die Betroffenen selbst können sich in diesen Debatten nur selten äußern, weil sie in den Parlamenten kaum vertreten sind. Dieser Vortrag diskutierte die Frage, ob und warum Migranten und historischen Minderheiten in demokratischen Parlamenten repräsentiert sein sollten.

Kommentar verfassen