MR 92 / Wenn der Mann kein Ernährer mehr ist

jbz-mr-92-speck

Veränderte Rollen und Konflikte in modernen Partnerschaften

Bei der 91. JBZ Montagsrunde geht es um neue Konstellationen und Konfliktlagen in Partnerschaften. Wie haben sich Geschlechterverhältnisse und Rollenbilder verändert? Was bedeutet das für Paarbeziehungen und Arbeitsarrangements im Alltag? Sarah Speck wird diesen Fragen anhand einer Studie zu heterosexuellen Paarbeziehungen, in denen die Frau ein höheres Einkommen bezieht, nachgehen. Macht er die Wäsche wenn sie die Brötchen verdient? Dabei geben ihre Ergebnisse Aufschluss über heutige Bedingungen von Partnerschaften und Ansprüche an Beziehungen, über neue und alte Modelle der Arbeitsteilung und regen zum Nachdenken über Fragen der Gleichberechtigung an. Dr. Sarah Speck ist Paar- und Geschlechterforscherin und wissenschaftliche Mitarbeitein am Institut für Sozialforschung in Frankfurt am Main.

Wann: 30. Jänner 2017, 19:30

Wo: Robert Jungk Bibliothek, Strubergasse 18

Anmeldung

Kommentar verfassen