AUSGEBUCHT MR 114 | Was ich über Salzburg dazu gelernt habe

Astrid Rössler war fünf Jahre lang LH-Stellvertreterin im Land Salzburg. Als erste Grüne bekleidete sie diese Position. In den Kommentaren zu ihrem Ausscheiden wird ihr eines sicher nicht abgesprochen: Mut und Konsequenz. Wir baten Astrid Rössler, in der Montagsrunde Bilanz zu ziehen: Keine Bilanz der Regierungsarbeit, sondern dessen, was man an Grundsätzlichem über Salzburg in einer solchen Position.

Diese Montagsrunde ist leider bereits ausgebucht.

Der Eintritt ist frei.

– 115. JBZ-Montagsrunde: „Was ich über Salzburg dazu gelernt habe“. Impuls und Diskussion: Astrid Rössler (LH-Stv. a. D., Salzburg). Montag, 9. Juli 2018, 19.30 Uhr. Ort: Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen, Strubergasse 18/2, 5020 Salzburg.

Zum Stadtwerk kommt man mit dem O-Bus mit der Linie 2 (Haltestelle Gaswerkgasse oder Roseggerstraße), Linie 4 (Haltestelle Stadtwerk Lehen), Linie 7 (Haltestelle Strubergasse). Die S-Bahn Station Mülln ist nur fünf Gehminuten entfernt.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.