WELT WEITer DENKEN | JBZ-Vortrag zu SDGs und Suffizienz bei SOL-Symposium

Wohl nur wenige wissen, was sich hinter dem Kürzel SGDs verbirgt. Und der Begriff der Suffizienz klingt ebenso fremd. Beides war Thema des SOL-Symposium 2018 auf der Friedensburg Schlaining, bei dem die Chancen und Grenzen der von der UNO ausgerufenen Sustainable Development Goals (SDGs) ausgelotet wurden. JBZ-Mitarbeiter Hans Holzinger konnte mit einem Vortrag zum Thema „Dogma Wachstum“ beitragen. Am Foto mit Frau „Morgen“ und Herrn „Anderswo“ auf der Bühne.

Download Folien | Download Artikel

Foto: Barbara Huterer

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.