Lehrgänge zu Widerstand, Freiwilligenkoordination und Solidarisch Wirtschaften

Im Rahmen ihres Jahresschwerpunkts „WIDERständig“ lädt das Friedensbüro Salzburg zu einem Lehrgang mit den Modulen „Politischer Aktivismus“, „Zivilcourage“ und „Eskalation/Deeskalation“. Das Freiwilligenzentrum Salzburg startet am 26.4.2019 einen weiteren Lehrgang für FreiwilligenkoordinatorInnen. Im Mai 2019 beginnt der neue Lehrgang „Solidarisch Wirtschaften“ der Katholischen Sozialakademie. Gerne empfehlen wir diese Fortbildungsangebote!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.