Ausstellung von Luise Schröder | Recherche zu Zukunftswerkstätten in der JBZ

Luise Schröder befasst sich in ihren Arbeiten, Fotografien, Videos und Publikationen mit der Instrumentalisierung der Vergangenheit durch die Politik der Gegenwart. Im Rahmen des SpallArt Prize 2020 zeigt Schröder im Salzburger Künstlerhaus Fotografien sowie eine Intervention im öffentlichen Raum, zu sehen bis 29. November 2020. Am 6. und 7. Oktober recherchierte die Künstlerin in der JBZ für ein neues Projekt, in welchem sie sich mit dem Konzept von Zukunftswerkstätten beschäftigt. Link zur Ausstellung.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.