JBZ TV | Annekathrin Kohout: Wie die neue Rechte über Wahrheit redet.

Die Kulturhistorikerin und Medienwissenschaftlerin Annekathrin Kohout referierte in der 152. Montagsrunde darüber,  wie Bilder der Science-Fiction und der Popkultur halfen, einen neurechten Diskurs über „Wahrheit“ zu etablieren. Ein Gespräch von Stefan Wally mit der Expertin, das vor der im Rahmen des Science meets Fiction-Festival 2020 durchgeführten Veranstaltung, kann nun auf JBZ TV angesehen werden. Sehr spannend!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.