26 / Die Gestaltungsfähigkeit der Politik heute

Erwin Buchinger war unter anderem Bundesminister für Soziales, Landesrat für Soziales und Leiter des Arbeitsmarkts in Salzburg. An verschiedenen Stellen brachte er sich in die Gestaltung des politischen und sozialen Systems ein. Wie schätzt er die Gestaltungsfähigkeit der Politik ein? Welche Sachzwänge gibt es wirklich und welche sind ideologische Barrieren?

– 26. Runde: Montag, 14. November, 19.30 Uhr: „Die Gestaltungsfähigkeit der Politik heute“. Impuls: Erwin Buchinger, Ort: Robert-Jungk-Bibliothek, Robert-Jungk-Platz 1/Imbergstr. 2

 

Was wurde diskutiert? Inhalte für Mitglieder der JBZ-Facebook-Gruppe hier (bei Facebook einsteigen, bei der JBZ-Gruppe anmelden).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s