Ihre Meinung (7) / Boomende Zentralräume, kämpfendes Land

Während sich die Einwohnerzahl der Stadt Salzburg in den vergangenen 150 Jahren verfünffacht hat, hat sie sich im Lungau nicht einmal verdoppelt. Der Zentralraum hängt die Gebirgsgaue immer schneller ab – ein Trend, der die nächsten 20 Jahre stark prägen wird.  In und um Salzburg stehen Universität und Fachhochschulen. Sie ziehen Unternehmen mit hochqualifizierten Arbeitsplätzen an, ein Zukunftsfaktor im Hochlohnland Österreich. Das steigende Bildungsniveau verursacht ein Dilemma, weil besser ausgebildete am Land zu wenig Arbeit finden. Touristisch intensiv genutzte Gemeinden sind dabei weniger betroffen als andere, denen wichtige Einnahmenquellen verloren gehen, wenn die Jungen fortziehen.

Comments: 0 Posted by: Categories: JBZ

Kommentar verfassen