Buchpräsentation & Diskussion: „Fürchtet euch und folgt uns! Die Politik der Populisten“ | 9. 5.

Was verbindet die populistischen Parteien Europas, was hat Frankreichs Front National mit Großbritanniens Brexit-Befürwortern, mit Polens Regierungspartei Recht und Gerechtigkeit und dem griechischen Linksbündnis Syriza zu tun?

Michael Laczynski, EU-Korrespondent der Tageszeitung für Die Presse, zeigt, wie sich die Populisten als Rebellen gegen das Establishment inszenieren und die Sorgen ihrer Anhänger als Rohstoff für politischen Erfolg nutzen.

Der Autor diskutiert gemeinsam mit dem Politikwissenschaftler Reinhard Heinisch (Universität Salzburg) über die Politik der Populisten und aktuelle Entwicklungen.

Wann? 9. Mai 2017, ab 19.30 Uhr
Wo? Rupertus-Buchhandlung Salzburg, Dreifaltigkeitsgasse 12, 5020 Salzburg
Mit: Michael Laczynski, Reinhard Heinisch | Moderation: Helmut Müller (Salzburger Nachrichten)

Veranstalter:
Friedensbüro Salzburg, Rupertus-Buchhandlung, Kremayr&Scheriau-Verlag, Robert Jungk Bibliothek für Zukunftsfragen, Österreichische Gesellschaft für Politische Bildung, Die Grüne Bildungswerkstatt Salzburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s