SOL Symposium 2020 | Politik und Lebensstil – gemeinsam klimagerecht leben. Mit JBZ-Beitrag

Aufgrund der aktuellen Situation wird das SOL-Symposium in diesem Jahr erstmals online stattfinden. Und zwar vom Fr. den 22. bis So. den 24. Mai. Das Team um Kim Aigner hat ein tolles Programm erstellt. Mit dabei sind: Helga Kromp-Kolb (Klimaforscherin, BOKU), Elisabeth Tangl (die Umweltberatung), Kathrin Hartmann (Journalistin und Autorin)
Petra Bußwald (akaryon), Ulrich Brand (Politikwissenschafter, UNI Wien), Katharina Rogenhofer (Klimavolksbegehren), Irmi Salzer, (Klimaministerium), Sigrid Stagl (Ökonomin, WU Wien), Wolfgang Pekny (Plattform footprint), Elisabeth Nussbaumer (nachhaltig-im-burgenland)
Christian Felber (Gemeinwohlökonomie) und Hans Holzinger (Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen. PS: SOL steht für Solidarität, Ökologie und Lebensstil. Wie ihr dabei seid, erfährt ihr im Link. mehr

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.