Category Archives: JBZ Arbeitspapiere

AP 44 | Die Briefe von Kaoru Ogura an Robert Jungk

In „Strahlen aus der Asche“ schildert Robert Jungk die physischen und seelischen Folgen der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki.  Jungks wichtigster Zuarbeiter für dieses Buch war Kaoru Ogura. Ein großer Teil der Materialien, die Ogura für Jungk zusammengestellt hatte, war verschollen und erst vor kurzem in der Wohnung von Oguras Witwe aufgetaucht. Wir nahmen dies zum Anlass, ein JBZ-Arbeitspapier darüber zu erstellen. Read more…

AP 43 | Autoritäre Einstellungen in Salzburg

Eine Mixed-Methods Studie zu aktuellen Bedrohungswahrnehmungen und Reaktionsweisen verschiedener sozialer Gruppen

„43 Prozent der Österreicher wünschen sich einen ‚starken Mann‘ an der Staatsspitze“. Immer wieder sorgen ähnliche Schlagzeilen, basierend auf aktuellen Studienergebnissen zu autoritären Einstellungen in Österreich, für Aufsehen.

Download: Autoritäre Einstellungen in Salzburg

Read more…

AP 42 | Lokale Akzeptanz und Windenergie

Am Fallbeispiel des Windparks in der Gemeinde Munderfing, OÖ

Eva Frisch, Politikwissenschaftlerin an der TU München, und Nikolina Sokic, Politikwissenschaftlerin an der Universität Salzburg, analysieren in diesem Arbeitspapier die Frage, warum in der kleinen Gemeinde Munderfing im oberösterreichischen Innviertel ein Windpark erfolgreich umgesetzt werden konnte – während ähnliche Projekte in ähnlich strukturierten Gemeinden auf erbitterten Widerstand stoßen. Als Erfolgsfaktoren werden u.A. die Tatsache genannt, dass der Windpark Großteils in Gemeindehand verblieb, die Gemeinde damit ein großes Paktes technologischer Innovation verband und dass die Windparkfrage aus politischen Konfrontationen herausgehalten wurde.

Download: ENDTEXT JBZ AP 42 Sokic

Read more…