Category Archives: JBZ Zukunftswerkstätten

Soziale Innovationen | Zukunftswerkstatt mit Studierenden der Fachhochschule Salzburg

Auch heuer konnte JBZ-Mitarbeiter Hans Holzinger in einer Lehrveranstaltung von Heiko Berner am Studiengang „Soziale Innovationen“ der FH Salzburg einen Tag mit Studierenden gestalten. Vorgestellt und erprobt wurden die Methoden Fishbowl und Zukunftswerkstatt. Am Thema „Soziale Innovationen in Unternehmen sowie in der FH-Ausbildung“ erprobten die Studierenden den Ablauf einer Zukunftswerkstatt.

Zukunftswerkstatt mit Jugendlichen

Gerade Jugendliche sind oft schwer in einen partizipativen Prozess zu bekommen – ihre Vorstellungen von der Mitgestaltung ihres Lebensraumes unterscheiden sich oft erheblich von den Plänen der Erwachsenen, die mit ihnen an der Zukunftsgestaltung arbeiten. Umso wichtiger ist es, die Jugendlichen mit geeigneten Instrumenten „ins Boot zu holen“ und zu Beteiligten zu machen. Read more…

Zukunftswerkstatt an Berliner Schulen in Kooperation mit IZT und Grüne Liga Berlin

Demokratie beginnt schon im eigenen Lebensumfeld!

JBZ Mitarbeiterin Dagmar Baumgartner war am 4. und 5.10. 2017 in Berlin. In Kooperation mit dem IZT (Institut für Zukunftsfragen und Technologiebewertung) und der Grünen Liga Berlin arbeitete sie mit Schülern und Schülerinnen mithilfe der Methode Zukunftswerkstatt an konkreten Ideen zur Mitgestaltung ihres Schul- und Lebensumfeldes. Read more…

Pädagogisches Team eines städtischen Kindergartens arbeitete in einer Zukunftswerkstatt in der JBZ

Das Team eines städtischen Kindergartens in Salzburg wollte gemeinsam Zukunftsperspektiven entwickeln und wählte hierfür die Methode Zukunftswerkstatt. Einen Tag lang erarbeitete die Gruppe in der JBZ Zukunftslösungen für ihre Einrichtung. Pädagogische Konzepte für Naturerfahrung oder den Umgang mit Technik waren ebenso Thema wie ganz praktische Fragen der Gestaltung der Räume. Seit über 20 Jahren moderiert das JBZ-Team Zukunftswerkstätten. Referenzen gibt es auf unserer Homepage.

Offene Zukunftswerkstatt – Thema Nummer 1: Verkehr

„Es war ein großer Fehler damals, die Lokalbahnlinie nicht bis Salzburg Süd ausgebaut zu haben!“, so ein Passant, der bei der Offenen Zukunftswerkstatt im Stadtwerk im Rahmen des Monats des Wissens am 5. Mai mitdiskutierte. Die Salzburger und Salzburgerinnen leiden unter dem Verkehr in Salzburg, sie machen sich aber auch Gedanken über mögliche Lösungen: Read more…